Die New Yorker von Moscot launchen ihre erste Sun Collection für die Sommersaison 2012. Fünf Styles wird es geben: Die Adrienne, Cameron, Cassius, Emerson and Isobel. Der Sommer kann also kommen – hier die Modelle im Überblick:

Adrienne – Oversized und verspielt. Quasi eine Mischung aus Hippie, Ziggie Stardust und ein bißchen Rock’n’Roll. Das Gestell ist aus Acetat mit Details aus gebürstetem Metall.

Cameron ist sexy und slick. Ein bißchen rund, ein bißchen gerade, maskulin wie feminin und eine Mischung aus 70ern und 80ern. Der Acetatrahmen wird von Metalldetails komplettier. Das Modell kommt in Grau/Beige mit braunen Verlaufsgläsern.

Die Cassius ist ein Aviator inspirierter Frame, der überall zuhause ist, ob am Strand, in Paris oder auf der Nase eines Navy Seals – erhältlich in Schwarz und Crystal.

Emerson ist das Flagschiff der Kollektion und der luxuriöseste Rahmen. Ein Unisex Style, der bei Frauen verführerisch, bei Männern maskulin und sexy wirkt.

Isobel– Monaco meets Lower East Side. Die Isobel ist klar als Cat Eye Modell identifizierbar – glamourös und doch überall zuhause. Ein Acetatmodell, welches in verschiedenen Farben erhältlich sein wird. Ladylike!

Die neuen Moscot Sun Styles sind ab sofort beim Moscot Händler deines Vertrauens und natürlich online zu bekommen: moscot.com